Event Menü
Spielbetrieb
Örtlichkeiten
Pool Partner ...

Der DSQV und sein langjähriger Partner Dunlop stellen den Dunlop Hot Melt Pro DSQV vor. Weiter ...
Besucherzähler
Heute30
Gesamt37618
RSS Feeds
Tageszusammenfassung vom Freitag: Halbfinalbegegnungen sind komplett
Freitag, 18. April 2008

Die Halbfinalbegegnungen der 33. Deutschen Einzelmeisterschaft sind komplett.

Tim Weber (2, Schängel SC Koblenz) ließ am späten Freitagabend Moritz Dahmen (7, Sport-Insel Stuttgart) im letzten Viertelfinalspiel keine Chance und siegte in vier Sätzen mit 14:16, 11:8, 11:5 und 11:9. Er zog damit in das Halbfinale gegen Stefan Leifels (3, Paderborner SC), der Patrick Gässler (6, Sport-Insel Stuttgart) nach Hause geschickt hat. Leifels siegte in drei Sätzen mit 12:10, 11:3 und 11:7.

Jens Schoor (4, Black & White RC Worms) zog nach seinem Sieg gegen André Haschker (5, TBS-Sharks Augsburg) in das Halbfinalspiel der DEM gegen Simon Rösner ein. Schoor besiegte Haschker in vier Sätzen mit 7:11, 11:2, 11:9 und 11:8. Das Viertelfinalspiel zwischen Simon Rösner (1, Paderborner SC) und Daniel Hoffmann (9, Black & White RC Worms) fiel indes aus. Hoffmann muss aus gesundheitlichen Gründen kampflos aufgeben und Rösner zog kampflos ins Halbfinale ein.

Bei den Damen scheint Simone Korell (2) die Heimatluft in der Turnhalle Krefeld, wo sie üblicherweise mit dem 1. SC Moers in der Bundesliga spielt, gut zu bekommen. Im Viertelfinale schlug sie am Freitagabend Astrid Kern (7, Squash-Insel Taufkirchen) in vier Sätzen mit 5:9, 9:7, 10:8 und 9:3. Sie steht damit im Halbfinale am Samstag gegen die an 3 gesetzte Sina Wall (SC Deisenhofen), die gegen ihre Teamkameradin Carola Weiß (6) mit 9:5, 8:10, 9:10, 9:1 und 9:6 in fünf Sätzen die Oberhand behielt.

Kathrin Rohrmüller (1, Squash-Insel Taufkirchen) wird Ihrer Favoritenrolle bei der DEM 2008 aber weiter gerecht und schlug ihre Vereinskameradin Lisa Sedlmeier (8) in drei knappen Sätzen mit 9:3, 9:3 und 9:0 und machte dabei wieder recht kurzen Prozess. Ihre Gegnerin im Halbfinale Katharina Witt (5, 1. SC Bordesholm) hat sich im Viertelfinale der DEM gegen Pamela Hathway (4, SC Deisenhofen) durchgesetzt und siegte in vier Sätzen mit 9:4, 10:8, 3:9 und 9:2. Damit kommt es im Halbfinale am Samstag um 15:00 Uhr zu einer Wiederauflage des Finales von 2007, wo Rohrmüller die damalige Titelverteidigerin Witt bezwingen konnte und erstmals Deutsche Meisterin wurde.

Die Halbfinalbegegnungen am Samstag, 19. April 2008, sind nun komplett.

Herren:

Halbfinale 1: Simon Rösner gegen Jens Schoor, Samstag um 15:45 Uhr

Halbfinale 2: Stefan Leifels gegen Tim Weber, Samstag um 18:15 Uhr

Damen:

Halbfinale 1: Kathrin Rohrmüller gegen Katharina Witt, Samstag um 15:00 Uhr

Halbfinale 2: Sina Wall gegen Simone Korell, Samstag um 17:30 Uhr

 
< zurück   weiter >
Suchen
DEM 08 - Tableaus
DEM 08 - IP-TV
Simon Rösner
Stefan Leifels
DEM 08 - Media
DEM 08 - Interaktiv
Aktuelle Besucher
Aktuell 1 Gast online
Impressum *** Anmelden
Offizielle Pool Partner des deutschen Squashsports

Offizielle Partner der
DEM 2008